Info
Veröffentlichungen
"Ein letzter Tag ...
"Die Inseln ..."
Presse
Termine
Mehr Bücher
Links/Impressum
Bilder
Kontakt

 *** AKTUELL ***

Erschienen im
Unionsverlag, Zürich:
Mein neuer Roman
"Ein letzter Tag Unendlichkeit"

Juli 1750. Ein Star kommt nach Zürich: Friedrich Gottlieb Klopstock, Dichter, Theologe, Prophet einer neuen Poesie. Gefeiert, verehrt von einer Gruppe junger Bewunderer – und Bewundererinnen. Ihr Plan: eine Lustfahrt auf dem See. Ihr Spiel: ein amouröser Partnertausch. Heraus kommt eine Idylle. Eine Love-Story. Eine Farce. 

Es wird ein Ausflug, den keiner der Beteiligten jemals vergessen wird.


Das Buch beschreibt den Ablauf eines Tages, der in die Literaturgeschichte eingegangen ist. Den Klopstock selbst in seiner Ode „Der Zürchersee“ besungen hat – einem der bekanntesten und am meisten besprochenen Stücke deutschsprachiger Literatur. 


Ein letzer Tag Unendlichkeit
Geschichte einer Lustfahrt
Unionsverlag, Zürich
240 Seiten, gebunden
19,90 Euro / 28,90 sFr.
ISBN 978-3-293-00483-2
Foto: Thekla Ehling

LUCIEN DEPRIJCK


Autor  

von Romanen, Erzählungen, Lyrik, Artikeln

Übersetzer 
englischer und amerikanischer Literatur
u.a. von Stephen Crane, Mark Twain,
Robert Louis Stevenson


Geboren 1960 in Köln, flämische Wurzeln.
Studium Germanistik, Anglistik, Politische Philosophie. Veröffentlichungen in diversen Verlagen, Zeitungen, Zeitschriften und im Rundfunk. Zahlreiche Lesungen.

Lebt und schreibt in Köln.

Lucien Deprijck | info@lucien-deprijck.de